About

About.


Schön, dass du da bist.

Hochzeitsfotografie in Hamburg

An Eurem großen und besonderen Tag begleite ich Euch unauffällig, bin trotzdem immer an Eurer Seite und halte alle besonderen, kleinen und großen Momente, Details und Emotionen für Euch fest, so dass ihr Euch auch noch nach vielen Jahren an Euren so wundervollen Tag zurück erinnern könnt. Ich lege sehr viel Wert darauf, die natürlichen und echten Hochzeitsmomente an Eurem Tag einzufangen, die ihr und Eure Hochzeitsgäste vielleicht gar nicht mitbekommt und halte nicht besonders viel von gestellten Posen, bei denen Alle in die Kamera lächeln – aber keine Angst, natürlich gibt es immer auch mal ein Gruppenfoto, bei dem selbstverständlich in die Kamera geguckt wird. Ich fotografiere zu 95% ohne Blitz und benutze diesen eigentlich nur am Abend wenn es dunkel ist oder bei der Party.

Um Eure ganze Geschichte an diesem Tag erzählen zu können bin ich an Wochenenden ab einer Dauer von 8 Stunden buchbar. Von Montag bis Donnerstag könnt ihr mich bereits ab einer Dauer von 4 Stunden buchen. Schaut in meinem Blog vorbei für Beispiele einer kompletten Hochzeitsreportage.

Falls Euch mein Bildstil gefällt und ihr der Meinung seid, ich könnte zu Eurem Hochzeits-Konzept passen, schreibt mir einfach über mein Kontaktformular eine Nachricht. Denn es ist natürlich auch für mich ganz wichtig zu wissen, wer ihr seid, was ihr Euch von Eurer Hochzeit erwartet und wie ihr diese gestaltet. Gerne gebe ich Euch an unserem Vorgespräch, wertvolle Tipps (gerade was den Ablauf und Zeitplan der Hochzeit angeht). Gemeinsam können wir auch überlegen, wie viele Stunden Hochzeitsreportage für Euren besonderen Tag am sinnvollsten wären. Nach eurer Hochzeit werden die Bilder so schnell wie möglich von mir bearbeitet und ihr erhaltet diese allerspätestens 2 Wochen danach. Ihr bekommt alle verwendtbaren Bilder auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt. Bei jedem Hochzeits-Paket, welches ich an meine wundervollen Brautpaare verschicke ist auch immer noch eine kleine, besondere Überraschung dabei.


FAQ

Was kostet eine Hochzeitsreportage?

Es gibt verschiedene Preispakete, die ihr buchen könnt. Der Preis richtet sich nach der Stundenzahl der Buchung. Da jede Hochzeit sehr individuell ist, kommt es immer darauf an, wie viele Stunden sinnvoll sind. Den vollen Umfang der Pakete schicke ich Euch gerne per E-Mail. Während der Saison (April bis September) bin ich ab 8 Stunden buchbar. Außerhalb der Saison könnt ihr mich auch für kleinere Reportagen buchen. Schickt mir einfach eine Nachricht über das Kontaktformular. Ich freue mich auf Eure Anfrage.

Wie läuft ein Shooting ab? Und wie lange dauert es?

Ein Portraitshooting dauert in der Regel eine Stunde. Wir gehen nach der Trauung zusammen spazieren. Wir halten dabei an verschiedenen Orten an und machen Fotos. Es läuft alles ganz entspannt. Wichtig ist, dass ihr Euch über Euren schönen Tag freut und aufeinander konzentriert. Lasst einfach die Anspannung, die vor der Trauung oft herrscht, los und entspannt euch. Genießt diese kurze Zeit zusammen, bevor es weiter geht mit den Feierlichkeiten. Sollte es regnen, dann habe ich immer einen Plan B in der Tasche. Und außerdem können auch bei Regen sehr schöne und stimmungsvolle Bilder entstehen.

Wie viele Bilder bekommen wir und in welcher Form?

Ihr bekommt je nach Umfang und Reportagezeit zwischen 350 bis ca.700 Bilder. Ihr bekommt alle Bilder in bester Auflösung auf einem USB Stick. Alle Bilder werden bearbeitet. Die Fotos tragen kein Wasserzeichen und Ihr könnt sie für Euch frei verwenden oder ausdrucken lassen. Das könnt Ihr entweder bei der Druckerei Eurer Wahl tun, oder mich auch gerne damit beauftragen.


Was berechnest du für Fahrtkosten?

Innerhalb von Hamburg berechne ich keine Fahrtkosten, falls eure Hochzeit außerhalb von Hamburg stattfindet berechne ich die Fahrtkosten nach tatsächlichem Aufwand (Benzinkosten 0,30 Cent/Kilometer, Bahnticket). Das besprechen wir aber natürlich ganz genau vorher.
Falls die Trauung bei Ganztages Hochzeitsreportagen weiter als 120 km weg sein sollte, wäre es schön, wenn irgendwo in der unmittelbaren Nähe eine Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung steht.

Wie sieht es mit den Benutzungsrechten aus?

Für eure Gäste

Natürlich dürfen eure Familienmitglieder und Hochzeitsgäste die Bilder, die ihr von mir bekommt, uneingeschränkt privat benutzen und in Sozialen Medien teilen. Es ist ja schließlich das Schönste wenn ihr die Erinnerung mit euren Liebsten teilen könnt…

Fotografieren meine Leidenschaft

Deshalb möchte ich gerne ausgewählte Fotos meiner Hochzeitsreportagen in meinem Portfolio zeigen. Dies geschieht stets in Absprache mit euch und kann auf Wunsch auch anonym erfolgen. Meine oben genannten Preise enthalten daher ein Veröffentlichungsrecht einzelner Fotos für mich. Möchtet ihr dies ausschließen, so berechne ich 350,00 Euro Aufschlag, unabhängig von der Dauer der Reportage.